Best.Nr 991.MBS

Dieser Bausatz enthält das komplette Material für 5 Masken zur Bedeckung von Mund und Nase (sogenannte Alltags- oder Community-Masken) sowie eine detaillierte Anleitung für den einfachen Zusammenbau. Sie benötigen nur noch Schere, Lineal, Bleistift, einen kleinen Löffel (zum Nachziehen der Falten) und einen Nagel o.ä. (zum Stechen der Kordel-Löcher). Das Filtervlies ist dermatologisch und allergologisch getestet und lässt sich unterschiedlich breit zuschneiden, also auch für Kindergrößen. Es wird zu Lamellen gefaltet und kann sich so jeder Gesichtsform flexibel anpassen.

Die selbstklebenden Halterungen an den Seiten sind aus lebensmittelechter Folie, die elastischen Kordeln sorgen für guten Tragekomfort. Das Besondere an der AstroMedia-Maske: Sie liegt nicht nur über der Nasenpartie, sondern auch an den Seiten gut an, weil auch hier Stücke aus Formdraht eingelegt werden. Dadurch bedeckt sie zuverlässig Mund und Nase und erfüllt die gewünschte Funktion, die Geschwindigkeit des Atemstroms oder Tröpfchenauswurfs z.B. beim Husten zu reduzieren und das Bewusstsein für „social distancing“ sowie einen achtsamen Umgang mit sich und anderen sichtbar zu unterstützen.

Zur Wiederverwendung kann die Maske für 10 Minuten bei 80°- 90° im Backofen erhitzt werden – das inaktiviert Viren zuverlässig.

Komplettmaterial für 5 Alltagsmasken:
– Hautfreundliche Filtervliese, dermatologisch und allergologisch getestet
– Lebensmittelechte Folienelemente
– Elastische Kordel
– Formdraht-Einlagen

Was man noch benötigt: Schere, Lineal, Bleistift, einen Nagel und einen Löffel.
Bauzeit: ca. 30 Minuten für die erste Maske und ca. 10 Minuten für alle folgenden.

Hinweis: Selbstgemachte Masken (Alltagsmasken) wie diese sind kein Medizinprodukt / keine Schutzausrüstung im rechtlichen Sinne und sollen deshalb nur für den privaten Gebrauch genutzt werden.