Best.Nr. 240.BLT

 

Ein hochqualitatives Einsteiger-Teleskop, das nicht mehr kostet als eine CD: Das war die Aufgabe, die von der Internationalen Astronomischen Union für das von der UNO ausgerufene Jahr der Astronomie 2009 weltweit ausgeschrieben wurde. Für ein Taschengeld sollte jeder die Möglichkeit bekommen, wie Galileo Galilei selber den Sternenhimmel zu erforschen: Mondkrater, Jupitermonde und vieles mehr.

Das klang wie ein Entwicklungsauftrag an uns, auch wenn sich der Appell in erster Linie an Firmen in Japan und den USA richtete. So entstand das Baumarkt-Teleskop zum typischen AstroMedia-Preis: nur Fr. 20.30 / € 16,90.

Der Name ist Programm:

Neben erstklassigen farbkorrigierten Linsen, einer ausführlichen Bauanleitung und weiterem Zubehör erhalten Sie einen Einkaufszettel für Ihren Baumarkt. Mit den dort erworbenen HT-Rohrelemente und kurzer Bastelzeit entsteht daraus ein stabiles astronomisches Teleskop mit randscharfer, farbreiner Abbildung, das 30-fach vergrößert.

Wie bei allen astronomischen Fernrohren mit Kepler-Optik steht das Bild auf dem Kopf, aber das stört ja bei Himmelsbeobachtungen nicht.
Für terrestrische Beobachtungen lässt sich das Bild mit diesem Zenitspiegel wieder aufrichten. Eventuell einfallendes Streulicht lässt sich mit dieser Innenblende vermeiden.

Von einem Teleskop mit dieser Abbildungsqualität hätten Galilei und Kepler nicht einmal träumen können, denn achromatische Linsen dieser Güte gab es erst Jahrhunderte nach ihnen. Und außerdem gab es ja damals auch noch keine Baumärkte…

Ausstattung:

Bausatz komplett mit Glaslinsen
Okularmontierung
Objektiv: Achromat, Ø 40 mm, Brennweite 450 mm
Okular: Plössl, Ø 15 mm, Brennweite 15 mm
Adapterschiene für Fotostativ
Länge fertig montiert: ca. 53 cm
(ohne die Rohre aus dem Baumarkt)
Verpackung: 210 x 150 x 17 mm